2-Tage-Achtsamkeits-Seminar

Das Seminar ist für Menschen geeignet, die sich unabhängig von Glauben, Herkunft, Einkommen und sozialer Stellung der Achtsamkeit öffnen möchten und dabei die Natur erfahren möchten.

Das Seminar findet an jeweils 2 Tagen (von Samstag Vormittag bis Sonntag am frühen Abend) in den Sommermonaten auf einer Pferderanch in Baden-Württemberg statt. Für Getränke, Verpflegung, Hygienemöglichkeiten (Dusche, Bad und WC) und Übernachtungsmöglichkeiten (im Zelt oder auf dem Heuboden) auf der Pferderanch ist gesorgt. Um das Seminar so effektiv wie möglich zu gestalten, um auf die Teilnehmenden individuell eingehen zu können, ist die Teilnehmendenzahl auf maximal 10 Personen beschränkt.

Die Kernelemente des 2-Tage-Achtsamkeits-Seminar sind

  • das achtsame Wahrnehmen des Körpers in Ruhe (Bodyscan) und in Bewegung (Yoga)
  • die Meditation im Sitzen (Zazen) und im Gehen (Kinhin)
  • das meditative Bogenschießen
  • das achtsame Reiten auf Pferden und der Umgang mit Pferden als Feedback für den eigenen Gesundheitszustand
  • die achtsame Kommunikation und der Erfahrungsaustausch zum Umgang mit Stress, Gefühlen und dem Umgang mit der Körper der Teilnehmenden untereinander und unter Anleitung
  • das gemeinsame achtsame Kochen und Essen in der Natur

Ihr Trainer

Fachkraft für Stressmanagement

img

Ich unterstütze an Achtsamkeit interessierte Menschen unabhängig von Glauben, Einkommen, Bildung, Herkunft und sozialer Stellung.

Daniel Land - Achtsamkeitstrainer

Copyright © 2021 - Alle Rechte vorbehalten